DAS ERSTGESPRÄCH

Das Erstgespräch bietet für Sie und mich einen Rahmen um einander kennenzulernen und ein Gefühl dafür zu bekommen, ob Sie sich gut aufgehoben fühlen. Es soll die Möglichkeit bieten Informationen einzuholen (dies ist auch zu jedem Zeitpunkt im Therapieprozess möglich), offene Fragen zu klären und die Schwerpunkte der gemeinsamen Arbeit anzusprechen. Das Honorar für das Erstgespräch fällt nur an, sollten Sie sich dazu entscheiden weiter mit mir zusammenzuarbeiten.

 

HONORAR

70 €

50 Minuten

Einzeltherapie

100 €

100 Minuten

Paartherapie

100 €

100 Minuten

Familientherapie

 

VERSCHWIEGENHEIT

Ich bin gemäß §15 des österreichischen Psychotherapiegesetztes, an absolute Verschwiegenheit gebunden (auch gegenüber Angehörigen, Ärzt:innen und Behrörden). Die einzige Ausnahme davon stellt das Vorliegen einer akuten Selbst- oder Fremdgefährdung dar. In diesem Fall würden wir aber die Situation besprechen, sodass für Sie jederzeit Klarheit besteht.

 

BERUFS-BEZEICHNUNG

"Therapeut in Ausbildung unter Supervision":

Ich befinde mich derzeit in der letzten Phase meiner langjährigen Psychotherapieausbildung, in der ich bereits eigenständig als Psychotherapeut tätig bin. In dieser Phase werde ich zusätzlich von meinen erfahrenen Lehrtherapeut*innen laufend supervidiert und begleitet. Für unsere gemeinsamen
Therapiegespräche stellt dies einen hohen qualitativen Mehrwert dar. „In Ausbildung unter Supervision“ ist die für diese Phase vom Psychotherapiegesetz vorgesehene Bezeichnung.